Glückliche Eltern und
zufriedene Schüler:innen

Lucien, 12
Zürich, 6. Klasse

Wir kamen etwas spät auf Raul zu. Fünf Wochen vor der Aufnahmeprüfung des Langzeit-Gymnasiums begann er meinen Sohn im Schreiben von Aufsätzen und Mathematik vorzubereiten. Raul und Lucien verstanden sich auf Anhieb gut und konnten sehr effektiv miteinander zusammenarbeiten. Die Vornoten waren genügend. Die Resultate der Aufnahmeprüfung waren allerdings gut. Lucien schrieb in beiden Fächern eine 5. Wir sind zufrieden.

Pascale, Mutter von Lucien

Alana, 15
Wil, 2. Sek A

Alana arbeitete gerne mit Raul zusammen. Seine Strategien haben ihr viel geholfen. Zu Beginn hatte sie in allen Noten etwa einen Schnitt von 4. Nach einem halben Jahr ist dieser auf über 5 gestiegen. Wir waren überrascht, wie schnell das ging. Die Vorbereitungen auf die Aufnahmeprüfung hat sie ebenfalls mit Raul gemacht. Die Prüfung hat sie bestanden.

Tabea, Mutter von Alana

Elias, 16
Küsnacht, 1. Kurzzeit-Gymnasium

Im Verlauf meiner Sitzungen mit Raúl habe ich von seiner Arbeit stark profitiert. Themen erklärt er verständlich, direkt und unkompliziert. Durch seine Lernstrategien und sonstige Einsichten fällt mir Organisation, klares Denken und Vorbereiten auf Prüfungen nun um einiges einfacher. Meine Motivation für die Schule stieg und ich kann jetzt mein Potenzial entfalten. Dazu kommt, dass Raúl super sympathisch ist.

Elena, 12
Wallisellen, 1. Sek A

Elena sollte nach der 6. Klasse wegen ihren schlechten Noten in Mathematik in die Sekundarstufe B eingeteilt werden. Mit der Unterstützung von Raul konnten wir das verhindern. Nun ist sie in der Sekundarstufe A und schreibt gelegentlich sogar gute Noten wie 5.4 oder 5.2.

Dragana, Mutter von Elena

Kai, 17
Zürich, 3. Kurzzeit-Gymnasium

Das Thema in Mathematik war komplexe Zahlen. Zwei Stunden mit Raul reichten aus und ich schrieb eine 5.75. So gut war ich schon seit langem nicht. Darüber hinaus machten die Stunden mit ihm grossen Spass.

Rahel, 18
Richterswil, KV Zürich Business School, M-Profil

Ich hatte grosse Mühe mit den Sprachen. Raul konnte mir diesbezüglich viele gute Lernstrategien und vieles zur Planung beibringen, was mir das Lernen sehr vereinfachte. Es hat zwar einige Monate gedauert, aber ich konnte danach auch teilweise gute Noten schreiben. Man muss dazu sagen, dass meine Schule und meine Lehrer sehr streng sind.

Elias, 14
Thalwil, 2. Sek B

Unser Sohn Elias besucht aktuell die 2. Sekundarklasse B Seit er mit Raul an den Lernstrategien arbeitet, haben sich seine Leistungen stark verbessert. Ebenso die Motivation und Disziplin zum Lernen sind merklich gestiegen. Raul zeigt Elias klar und deutlich wie und was er auf eine Prüfung lernen muss. Auch das empfohlene Lehrmittel ist sehr verständlich und hat sehr gute Übungen. Das wichtigste daran: Elias arbeitet sehr gerne mit Raul zusammen, und freut sich immer auf seine Stunden.

Petra, Mutter von Elias

Ihr Kind soll gute Noten schreiben

Sprechen wir darüber: