Die beste Referenz:
glückliche Schüler*innen
und Eltern

Was Eltern und Schüler über uns sagen

Kai (17), Winterthur / 3. Kurzzeitgymi

«Das Thema hiess komplexe Zahlen. Eine Doppelsitzung mit Raul reichte aus und ich schrieb bei der nächsten Prüfung eine -6. So gut war ich schon seit Längerem nicht. Die Methoden sind effektiv und einfach. Ich finde es erstaunlich, dass sie fast niemand kennt und anwendet.»

Kai, Schüler

Alana (15), Zuzwil / 2. Sek A

«Nach knapp 5 Monaten haben sich die Noten meiner Tochter in beinahe allen Fächern stark verbessert. Von einer 4.2 ist der Gesamtnotenschnitt auf eine 5.3 gestiegen. Die Gymiprüfung hat sie ebenfalls bestanden. Wir sind überrascht, wie schnell alles ging.»

Daniela, Mutter von Alana

Lucien (12), Zürich / 6. Klasse

«An der Probeprüfung vier Wochen vor der Gymiprüfung war unser Sohn nur knapp genügend. Danach trainierte er einen Monat lang mit Raul. Vor allem das Schreiben von Aufsätzen bereitete ihm Mühe. Da halfen ihm auch die vielen genialen Tipps für gut aufgebaute Aufsätze. Die Gymiprüfung bestand Lucien mit einer 5,0 im Schnitt.»

Pascale, Mutter von Lucien

Elias (16), Küsnacht / 2. Kurzgymnasium

«Durch die Methoden von Raul fällt meinem Sohn die Vorbereitung von Prüfungen und das klare Denken sehr viel einfacher. Mit den steigenden Noten stieg auch seine Freude am Schulstoff. Dazu kommt, dass Raul super sympathisch ist.»

Eva, Mutter von Elias

Arya (13), Rüti / 1. Sek A

«Meine Tochter lernte mit einem von Raul empfohlenen Mathe-Lehrmittel deutlich besser als mit dem aus der Schule. Sie kam damit auch schneller vorwärts. Jetzt lernt sie damit ausserhalb der Schule. In Mathe und Deutsch hat sich Arya wesentlich verbessert, und das nach nur ein paar Monaten.»

Seena, Mutter von Arya

Elias (14), Thalwil / 2. Sek B

«Unser Sohn Elias besucht aktuell die 2. Sekundarklasse B. Seit er mit Raul an den Lernstrategien arbeitet, haben sich seine Leistungen stark verbessert. Zuvor war er beispielsweise in Mathematik und Geometrie ungenügend. Seit der Zusammenarbeit und dem neuen Semester hat sich sein Notenschnitt bei diesen Fächern auf 5 und 5.8 erhöht. Nicht nur das hat sich verbessert, ebenso die Motivation und Disziplin zum Lernen sind merklich gestiegen. Raul zeigt Elias klar und deutlich wie und was er auf eine Prüfung lernen muss. Auch das empfohlene Lehrmittel ist sehr verständlich und hat sehr gute Übungen. Das Wichtigste daran: Elias arbeitet sehr gerne mit Raul zusammen, und er freut sich immer auf seine Stunden. »

Petra, Mutter von Elias

Rahel (17), Richterswil / KV Zürich Business School

«Vor der Unstertützung von Raul wusste ich kaum, wie ich mich auf eine Prüfung richtig vorbereiten sollte. Besonders war das bei den sprachlichen Fächern so. Ich war überwiegend ungenügend und demotiviert, auch weil unsere Schule sehr streng ist. Durch die Lernstrategien von Raul und seine Herangehensweise konnte ich mich nach und nach verbessern, gewann zunehmend an Zuversicht und Motivation. Nun fällt mir das eigenständige Lernen viel leichter und ich konnte sogar bereits erste gute Noten in den sprachlichen Fächern erzielen.»

Rahel, Schülerin

Elena (13), Wallisellen / 1. Sek A

«Elena musste eigentlich in die Sek B. Zumindest wurde das so von ihrer Schule wegen ihrer Schwäche in Mathematik beurteilt. Glücklicherweise konnten wir das noch rechtzeitig gemeinsam mit Raul verhindern. Durch seine Strategie konnte sich Elena in Mathematik schnell verbessern und schrieb teilweise gute Noten wie 5.2 oder 5.4. Sie ist stabiler geworden und weiss besser wie man richtig lernt. Nun bereitet sie sich auf die Aufnahmeprüfung des Kurzzeitgymnasiums vor

Dragana, Mutter von Elena